MANODAMP® – Werk für die Manometerdämpfung

Die ersten Manometerwerke mit eingebauter Manometerdämpfung sind im Jahr 1974 verbaut worden.

Aus den Tests und Erfahrungen ist die heutige Version mit doppelter Achsdämpfung entstanden.

Diese wird von Schmierer in großen Stückzahlen hergestellt – bekannt unter dem Schmierer-Markenname MANODAMP®.

Die Zeigerdämpfung bietet Ihnen folgende Vorteile zum ungedämpften Manometer:

  • Eine bessere Ablesbarkeit bei Vibrationen
  • Sehr guten Schutz der Mechanik vor Vibrationseinflüssen
  • Eine längere Standzeiten der Mechanik und des Gesamtgerätes
  • Niedrigere Reparaturkosten durch leichten Austausch

Hauptvorteile von MANODAMP®

Vorteile der Schmierer Manometerdämpfung gegenüber der „klassischen“ verwendeten Ölfüllung des Gehäuses:

  • Günstigerer Preis als gefüllte Manometer
  • Einfacherer Service an diesen Geräten
  • Für FDA- Anwendungen geeignet
  • Leichter Austausch bei defekten Geräten
  • Längere Standzeiten in rauer Umgebung
  • Moderne Konstruktion für den Bedarf in der chemischen,
    petrochemischen und pharmazeutischen Industrie
  • Sehr gute Erfahrungen mit Langzeittests bei Kunden

MANODAMP® ist Ihre erste Wahl bei der Dämpfung von Manometern!